Spielzeug online kaufen – worauf Eltern achten sollten

Spielsachen für die Kinder einfach online bestellen und nachhause liefern lassen. Das spart nicht nur Zeit, sondern oft auch Nerven. Kinder sind in einem Spielwarengeschäft oft reizüberflutet und können sich nicht entscheiden was sie haben wollen, oder vergessen, warum sie überhaupt hergekommen sind. Da kann eine Stunde bei der Suche nach dem richtigen Spielzeug für die Eltern schon mal zur Tortur werden. Da erscheint die online Variante wesentlich einfacher zu sein, doch es gibt einige Dinge, die beim Spielzeug shoppen im Internet beachtetet werden sollten.

Auf Gütesiegel achten

Beim Onlineshopping sollten Eltern auf vorhandene Gütesiegel achten. Sichere Onlineshops geben offen ihre Trustedshop Bewertung an. Auch die AGB’s, das Impressum und der Datenschutz sollte für die Kunden auf der Internetseite einfach zu finden sein.
Aber besonders das Spielzeug selbst sollte mit einem Gütesiegel ausgezeichnet sein. Ist ein Spielzeug mit einem „GS-Zeichen“, „Proof-Zeichen“ oder dem „LGA Testes Quality-Zertifikat“ ausgezeichnet, dann können Eltern sicher sein, dass ihre Kinder ein hochwertiges Spielzeug in den Händen halten werden. Denn diese Siegel werden nur an Spielzeug verliehen, dass auf Zerbrechlichkeit, Verletzungsrisiko und Schad- und Giftstoffe geprüft wurde.
Elektronische Spielzeuge erhalten meist über die Siegel „spiel gut“ und „Der blaue Engel“ ihre Bewertung.

Beratung geht auch online

Bewerte Onlineshops bieten ihren Kunden eine Beratungsfunktion an. Diese findet entweder über einen Chat, telefonisch, oder über E-Mail-Verkehr statt. Denn beim Kauf von Spielzeug kommen bei den Eltern häufig spezielle Fragen auf, die nur ein Mitarbeiter beantworten kann. Und ein gut beratener Kunde, ist nicht nur zufrieden, weil er das richtige Produkt gefunden hat, sondern wird im Zuge dessen das Produkt behalten und es nicht wieder zurückschicken, das spart Zeit und Kosten für Käufer und Verkäufer.

Kundenbewertungen

Ein weiteres Zeichen für einen sicheren Onlineshop sind Kundenbewertungen, in denen Kunden über ihre Erfahrungen mit ihrem Onlinekauf berichten. Sollten hier nur negative Bewertungen zu finden sein, dann sollten Eltern lieber nach einem anderen Onlineshop suchen.

Schon mit wenigen Tipps können Eltern einen guten Onlineshop für Kinderspielzeug finden und sich so vor einem Fehlkauf im Internet schützen.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schlagwörter:

Related Post

Was ist während der Krabbelzeit bei Babys zu beachten?

Ungefähr ab dem achten Monat beginnen Babys mit dem Krabbeln. Am Anfang noch ziemlich langsam und vorsichtig, doch wenn sie es gewohnt sind, können sie ganz schön flink sein. Das

Beißringe für eine gesunde Entwicklung von Babys und Kleinkindern

Qualitativ hochwertig Beißringe sind aus einem Stück hergestellt und ohne Öffnung, damit eine Verletzung Beim Kauen ausgeschlossen werden kann. Des Weiteren sind sie hygienisch und antibakteriell. Sie dienen der Erleichterung

Worauf beim Kauf von Spielzeug achten?

Wenn Eltern ihren Kindern Spielzeug kaufen, steht meist besonders die Sicherheit des gekauften Artikels im Vordergrund. Doch bei vielen Eltern wird inzwischen auch darauf geachtet, dass das ausgewählte Kinderspielzeug als