Schaukeln, rutschen und klettern, die richtigen Spielplatzgeräte bereiten den Kindern Freude

Kinder bewegen sich gerne an frischer Luft. Dabei ist den meisten Kindern das Wetter ziemlich egal, es sind eher die Eltern, die sich Sorgen um die Gesundheit der Kinder machen. Das Spielen und Toben an frischer Luft, also draußen, liegt den meisten Kindern sehr am Herzen. Vor allem die Schülerinnen und Schüler der unteren Jahrgangsstufen der Grundschulen brauchen die Bewegung als Ausgleich zum still Sitzen in der Schule. In den Großstädten und Ballungszentren ist das Spielen auf offener Straße ziemlich gefährlich. Gibt es am Wohnhaus keinen Garten oder eingefriedeten Hof mit Spielmöglichkeiten, bleibt oft nur der öffentliche Spielplatz, auf dem am besten hochwertige Spielplatzgeräte für Kinder vorhanden sind, in der Nähe der Wohnung.

 

Bewegung an frischer Luft auf einem Spielplatz ist für Mädchen und Jungen wichtig

Ein guter Spielplatz weckt den Bewegungs- und Tobdrang der Kinder oder kommt diesem entgegen. Das Spielen auf dem Spielplatz unterscheidet sich meist nicht zwischen Jungen und Mädchen. Denn ganz gleich, welchen Geschlechts ein Kind ist, der Bewegungsdrang ist meistens gleich. Erst später, wenn die Kinder älter werden, unterscheidet sich die Art des Spielens zwischen Mädchen und Jungen. Während die Jungen Abenteuer nachspielen, die sie gelesen haben oder sich ausdenken, spielen Mädchen reale soziale Situationen nach. Städte und Gemeinden als Einrichter von öffentlichen Spielplätzen und Schulen sollten auf hochwertige Spielplatzgeräte für Kinder achten. Dabei macht es meist weniger die Masse der Spielplatzgeräte, sondern die Sicherheit und der Spaßfaktor für die Kinder.

Ein Spielplatz ohne Herausforderung an die Kinder ist kein richtiger Spielplatz

Neben den Kommunen interessieren sich auch immer mehr Privatanbieter für hochwertige Spielplatzgeräte für Kinder. Wohnungsbaugesellschaften und Großvermieter müssen vom Gesetzgeber aus auch Spielplätze zur Verfügung stellen. Die Größe richtet sich nach der Anzahl der Kinder und Familien, die ein Wohnhaus bewohnen. Doch gerade ein Spielplatz am Haus muss auch spaß machen und sollte auch von den Kindern gerne frequentiert werden. So sollten auf jedem Spielplatz folgende Spielgeräte zu finden sein. Neben dem Sandkasten sollte eine Rutsche, ein Klettergerüst sowie eine Schaukeleinrichtung vorhanden sein. Wichtig ist, dass die Spielgeräte sicher sind und eine Herausforderung für Kinder verschiedener Altersstufen darstellen.

Schlagwörter:

Related Post

Babymatratzen

Gesunder Schlaf mit der richtigen Matratze für Ihr Baby Babys verbringen bis zu 20 Stunden am Tag schlafend zu. Ein geeignetes Bett mit der optimalen Babymatratze ist daher besonders wichtig,

Warum wird Spielzeug zuerst getestet?

Substanzen, Chemikalien und Inhaltsstoffe Spielzeuge müssen vor dem Verkauf getestet werden. Dies liegt vor allem an den verwendeten Materialien, Beschichtungen und Lacken. In zahlreichen Materialien sind Inhaltsstoffe vorhanden, die Kindern

Welcher ist der richtige Kinderschlafsack?

Ob nun für den Campingurlaub, die Übernachtung im Garten oder auch bei Freunden, auf Klassenfahrt oder wenn Besuch kommt, einen Kinderschlafsack kann man immer gebrauchen. Vor der Anschaffung sollten sich