Sandkastenspielzeug

bucket-33279_640

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Was gibt es für die Kleinen Schöneres, als im Sandkasten zu spielen? Nicht viel, vielleicht Süßigkeiten, aber sonst kann nicht wirklich etwas mit Sand konkurrieren. Nicht nur im Sommer, auch im Frühjahr und im Herbst macht sich ein Sandkasten bezahlt. Kinder lieben den Sand – das Spielen damit ist für alle Kleinen eine große Freude.

Natürlich benötigt man für den Sandkasten passendes Spielzeug. Ansonsten wird bald die Kuchenbackform mit einem Sandkuchen gefüllt. Das wichtigste Spielzeug ist die Schaufel. Es gibt diese Schaufeln für den Sandkasten in allen möglichen Formen, Variationen und Farben. Sehr praktisch ist ein Set – hier sind meist Schaufeln und Formen in einem Kübel vereint. Natürlich gibt es dieses Sandkastenspielzeug mit zahlreichen Motiven und das sogar für wenig Geld. Es handelt sich dabei um Kunststoffformen, die sehr stabil und abwaschbar sind. So kann man sie überall mit hin nehmen.

Jedes Kind braucht Sandkastenspielzeug – so lassen sich Burgen bauen, Tiere formen und Kuchen backen. Die Kleinen sind im Sandkasten stundenlang beschäftigt und erfreuen sich daran, im Sand zu buddeln.

Schlagwörter: ,

Related Post

Herbst – Drachen steigen lassen und basteln

Im Herbst ist es wieder so weit. Es werden Drachen gebastelt, die man dann bei gutem Wind steigen lassen kann. Wunderschön gestaltete Drachen, einer schöner als der andere, tanzen im

Schachwelten

Schachwelten   Spiele die den Geist fördern und diesen auch dementsprechend fordern sind nicht nur bei älteren Personen sehr gut angesehen, sondern auch bei immer mehr Jüngeren. Schach als solches

Warum man Kinder musikalisch erziehen sollte

Jeder Mensch ist musikalisch. Entscheidend ist, dass die Musikalität gefördert wird. So haben Kinder schon von Geburt an ein ausgeprägtes Gefühl für Musik und Rhythmus. Vor allem die ersten sechs