Online Ankauf: CDs, DVDs, Games, Spielzeug

Seller.at – der Online Ankauf von CDs, DVDs, Games und Spielzeug

Der Markt an Online-Ankaufsservices ist im Moment stark am Wachsen, die meisten Warenankäufer nehmen jedoch nur sehr gezielt Ware ab. Wir haben nun mit seller.at einen Shop gefunden, der wohl der umfangreichste in Österreich und Deutschland ist und den wir euch nicht vorenthalten wollen. Denn nicht nur, dass ihr eure Musik, Filme und Videospiele verkaufen könnt, so gibt es auch den einzigartigen Ankauf von Lego® und Duplo®.

Jetzt könnt ihr also auch euer Kinderspielzeug verkaufen und benötigt dafür nicht einmal 100% vollständige Sets, denn ihr könnt auch eure Lego®-Teile einfach nach Gewicht verkaufen. Wer die Lego®-Teile jedoch mit Verpackung und Anleitung hat, darf sich über einen höheren Ankaufspreis freuen.

Der Verkaufsvorgang ist dabei ganz einfach, denn es muss nur der jeweilige EAN-Code eingetragen werden. Ebenso gibt es einen Barcode-Scanner, denn man mit Hilfe seiner Webcam nutzen kann. Sofort bekommt man vom Online-Shop ein Angebot gestellt und kann den Artikel in den Warenkorb legen. Ab ins Paket, abschicken und sich ein paar Tage später über die Überweisung freuen. Sogar die Versandkosten werden übernommen.

Für alle, die ihre alten Sachen los werden wollen, ist seller.at sicher eine Alternative vor dem Mülleimer oder dem Keller, denn so kann man sein Konto ein wenig auffetten. Entstaubt also eure Lager und macht Platz für neues. Und wer im Jänner Spielzeug verkauft, darf sich ab einem Verkaufswert von €50 sogar über einen €5- Bonus freuen.

Related Post

Spielwarenmesse in Nürnberg

Die Spielwarenmesse in Nürnberg, die jedes Jahr zwischen Ende Januar und Anfang Februar stattfindet, ist einen Besuch wert. Die Messe ist für Fachbesucher, wie beispielsweise Spielwarenhändler oder gemeinnützige Einrichtungen geöffnet.

Browserspiele der neue Hype im Gamesmarkt

Diese Spiele werden in der Regel gegen reale Mitspieler im Internet gespielt. Die Einzige Vorraussetzung ist ein PC und eine relativ schnelle Internetleitung, Grafikkarte und hoher Arbeitsspeicher werden dabei nicht

Rodelspass mit Schlitten, Bob und Co

Kaum fallen die ersten zarten Flocken, holen die meisten Kinder schon voller Vorfreude ihre Schlitten und Bobs aus dem Keller. Eine flotte Rutschpartie einen Hügel hinab ist für die Kleinen