Kinderbilder brauchen passende Rahmen

Kinder werden schon in den ersten Tagen das erste Mal fotografiert. Ja manch einer hält sogar den Moment fest, da das Neugeborene in den Arm der Mutter gelegt wird. Ab da an knipsen die stolzen Eltern jeden Moment des kleinen Neuankömmlings. Und da gibt es ja bekanntlich eine Menge, dass sich festzuhalten lohnt. Der erste Brei, der erste Zahn, die ersten Schritte, und so weiter. Fotografen machen süße und phantasievolle Porträts von den Babys und den Eltern.

Rundum passend

Zu einem Bild fehlt dann natürlich der passende Rahmen. Rosa für die Mädchen und Blau für die Jungs, sind die Standartfarben, die für den Bilderrahmen gewählt werden. Es gibt auch Modelle mit Bärchenmotiven, bunten Tupfen, rosa Schleifchen und Glitzerpartikeln, die sich sehr dekorativ machen. Ob rund oder rechteckig, ist Geschmackssache. Als Geschenk für die Omas und Opas, ist ein Porträt des Enkels in einem hübschen Rahmen, immer eine tolle Idee.

Ein weiterer Höhepunkt, im Leben eines Kindes, ist die Einschulung. Der erste Schultag rückt näher, Schultasche und Schultüte sind gekauft, und der Fototermin steht. Sind die Fotos fertig, werden sie gleich aufgehängt oder aufgestellt. Hier gibt es auch wieder passende Modelle, beispielsweise mit Buchstaben, die rund um den Rahmen angebracht sind.

Digital und stylisch

Digitale Bilderrahmen sind der Renner. Immer öfter sind sie zu sehen. Sie halten Einzug in Büros, Wohnzimmer und Kinderzimmer. Es kann nicht nur ein Bild angezeigt werden, sondern es ist auch möglich, verschiedene Fotos abwechselnd anzeigen zu lassen. Wer würde schon ein Bild an der Wand alle paar Stunden auswechseln? Mit den digitalen Rahmen ist dies ohne Probleme möglich. Verschiedenste Modelle, sogar mit Uhr und Datum, sind im Handel erhältlich.

Auswahl im Internet

Das Onlineshopping ist nach wie vor beliebt. Auch Bilderrahmen können bequem im Internet ausgewählt und bestellt werden. Bei Arsvendo findet man eine riesige Auswahl an verschiedensten Modellen. Wer sich dort umsieht, findet bestimmt das passende für seine Bilder und Fotos.

 

Schlagwörter: ,

Related Post

Tipp für Jugendliche: Mit dem iPhone jede beliebige SIM Karte nutzen

Mobilfunkverträge mit iPhone haben in der Regel einen großen Nachteil: Die zugehörigen Geräte werden meist mit einem Netlock ausgeliefert, welcher die Nutzung anderer SIM Karten unterbindet. Jedoch gibt es die

Spielspaß mit einer Kinderschaukel – worauf achten?

Beim Anblick von Kindern die quietsch vergnügt auf einer Schaukel sitzen kommen sogar bei manchem Erwachsenen noch Kindheitserinnerungen auf. Schaukeln gibt es schon seit Ewigkeiten und nach wie vor werden

Kinderleicht Notizen machen mit Sketchnotes

Mit Sketchnotes zu besseren Noten Gerade in der Schule kann es wichtig sein, sich viele Notizen zu machen. Häufig spricht der Lehrer jedoch so schnell, dass die Schüler gar nicht