Holzspielzeug – Ein schönes Naturprodukt für Kinder

Viel zu oft werden Kindern heute Spielsachen aus Plastik angeboten. Dieses Spielzeug ist zwar nahezu unzerstörbar, dennoch fördert es kaum die Sinne, sowie es beim Holzspielzeug der Fall ist. Schon für Babys bekommt man die bunten Holzbausteine, die die Sinne fördern, wie Tasten, Fühlen, Riechen und auch Schmecken. Spielsachen aus Holz sind ein Erlebnis. Das Naturprodukt sollte natürlich frei von Chemikalien sein, bevor man es seinem Kind gibt, aber das ist meistens selbstverständlich. Eltern achten in der Regel auch darauf. Doch nicht nur Bauklötze bekommt man aus Holz, sondern mittlerweile wird eine breite Palette dieser klassischen Spielsachen angeboten. Kinderspielzeug aus Holz ist wieder im Kommen.

Natürlich lernen mit Holz
Wenn man an das alte Schaukelpferd denkt, welches noch aus Holz gefertigt wurde, möchte man dieses Erlebnis seinem Kind nahe bringen. Welch ein Unterschied besteht zu den Plastikschaukelpferden, die zwar bunt sind, dennoch nie an die Wärme und den Geruch eines aus Holz gefertigten Pferdchen herankommen. Auch kann man mit Holzspielsachen noch viel mehr machen, mit einer Kugelbahn kann man die Motorik seines Kindes fördern. Solch eine Bahn sieht nicht nur hübsch aus, sondern ist äußerst sinnvoll. Ob man seinem Kind einen Puppenwagen aus Holz schenken möchte, oder doch lieber eine Holzeisenbahn, man kauft auf jeden Fall das Richtige.

Schöne Ausstattung mit Holz
Es gibt viele nützliche Holzsachen für das Kinderzimmer. Man kann anstatt eines Plastikbehälter lieber eine Holzbox nehmen, um Spielsachen dort zu verstauen. Und wer gerne musiziert, kann das auf einer Holzflöte tun oder mit einem Xylophon aus Holz. Holzspielzeug ist immer den Plastikspielsachen vorzuziehen. Es ist natürlich und robust und fördert die Kreativität. Da mittlerweile ein Umdenken stattgefunden hat, sieht man auch wieder öfter Spielzeug aus Holz. Und diese Spielsachen sind alles andere als trist, sie sind oft farbenfroh, handgefertigt und mit viel Liebe hergestellt.

Schlagwörter: ,